ausweiden


ausweiden
ausweiden Vsw "die Eingeweide herausnehmen" erw. fach. (16. Jh.) Stammwort. Zu dem unter Eingeweide behandelten Wort. deutsch s. Eingeweide

Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • ausweiden — ausweiden:⇨ausnehmen(I,1,a) ausweiden(dieEingeweide)herausnehmen,entfernen,ausnehmen,entleeren,ausschlachten …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Ausweiden — (Jagdw.), so v.w. Ausbrechen 1) …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Ausweiden — Ausweiden, s. Auswerfen …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Ausweiden — Ausweiden, verb. reg. act. einem Thiere das Eingeweide ausnehmen; ein Ausdruck, der vornehmlich bey den Jägern üblich ist, wo man ihn eigentlich von den Dachsen gebraucht. Hasen, Füchse und kleinere Raubthiere werden ausgeworfen, großes Wildbret… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Ausweiden — aus einem Wilde, das zur niederen Jagd gehört, das Gescheide nehmen; vgl. aufbrechen …   Herders Conversations-Lexikon

  • ausweiden — ↑ Eingeweide …   Das Herkunftswörterbuch

  • ausweiden — aus||wei|den 〈V. tr.; hat〉 ein Tier ausweiden, Wild ausweiden die Eingeweide herausnehmen (außer beim Schalenwild, bei Hasen u. Vögeln) [→ Eingeweide] * * * aus|wei|den <sw. V.; hat: einem geschlachteten, erlegten Tier die Eingeweide entnehmen …   Universal-Lexikon

  • ausweiden — aus·wei·den (hat) [Vt] ein Tier ausweiden aus dem Leib eines toten Tieres die Eingeweide herausnehmen: ein Reh ausweiden || hierzu Aus·wei·dung die; nur Sg …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Ausweiden — Als Ausweiden bezeichnet man: die Exenteration, das Herausnehmen von Eingeweiden in der medizinischen Fachsprache das Ausnehmen von Tieren durch die Entfernung der Eingeweide das Ausdärmen, eine geschichtliche Hinrichtungsform Die …   Deutsch Wikipedia

  • ausweiden — ausweidentr 1.jnscharfverhören;jnzueinerAussagezwingen.Meinteigentlich»demerlegtenTierdieGedärmeherausnehmen.«StammtausderSoldatensprachedesZweitenWeltkriegs,vorallemausdenVerhörenvonKriegsgefangenen.… …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache